Neue Website www.bodo.de online

12.2.2019 Lindau (Bodensee). Die neue Website www.bodo.de online – auch als mobile Version. Viele neue Verbesserungen, aktuelle Designs und kundenfreundlichere Features bringt die Neugestaltung mit sich.

Responsive Webdesign

Ob auf dem Laptop, Tablet oder Smartphone, die neue bodo-Website ist jetzt geräteunabhängig. Alle Informationen sind sowohl in der Desktop- als auch in der Mobile-Version verfügbar.

AboOnline

Das AboOnline Formular wurde komplett überarbeitet. Abläufe wurden optimiert und vereinfacht. Auch die optische Anpassung sorgt für einen besseren Überblick.
Fahrscheine & Preise – Kostenvergleich

Der Kostenvergleich durch Schieberegler ist nun einfach und intuitiv zu bedienen. Mit dem Kostenvergleich Bus+Bahn – Auto lassen sich die Kosten nun interaktiv sowie wesentlich leichter vergleichen.

Fahrplanauskunft (EFA)

Die elektronische Fahrplanauskunft (EFA) ist das Herzstück der neuen bodo-Webseite. Eine Schnelleingabe auf der Startseite leitet die User direkt auf die neu gestaltete Auskunftsseite weiter. Diese präsentiert sich in einem neuen, frischen und zeitgemäßen Design. Eine schlanke und übersichtliche Eingabebox erleichtert die Eingabe der Fahrtdaten. Verkehrsmittel können zu- und abgeschaltet werden, um die Ergebnisse den Kundenwünschen noch besser anzupassen.

WERBUNG:

Noch detaillierter wird das Ergebnis der Anfrage durch die Vorauswahl, ob man die schnellste Route, eine mit wenigen Umstiegen oder kurzen Fußwegen wählt.

Ebenfalls neu ist die Zuschaltung eines alternativen Fahrweges mit dem Fahrrad. Wenn dieser aktiviert ist, wird bei allen Routen bis 20 km Radius ein alternativer Weg mit dem Fahrrad angezeigt. Die ausgewählte Route wird auf der Karte farbig hinterlegt und kann selbstverständlich ausgedruckt werden.

Prunkstück der neuen Auskunft ist die große interaktive Karte. Diese ist auf Basis von OpenStreetMap und als Leaflet-Karte eingebunden.

Ab einer gewissen Zoomstufe werden die Haltestellen eingeblendet und alle nächsten Abfahrten, an der gewählten Haltestelle werden in einer separaten Anzeige als Abfahrtsmonitor angezeigt. Die Fahrtverbindungen werden als Linienverlauf farbig dargestellt. Ein Stadtplanausschnitt im PDF Format wurde bei den jeweiligen Abfahrts- und Ankunftshaltestellen zum Download hinterlegt.

WERBUNG:

Direkt aus der Karte können Haltestellen, Orte oder POI`s als Abfahrts- oder Ankunftshaltestelle übernommen werden.

Diese Point of Interest (POI´s) lassen sich aktiv ein- und ausschalten, je nachdem welche Kategorie der User sich anzeigen lassen möchte.

Die neue Dreisprachigkeit, außer deutsch auch englisch und französisch, erleichtert auch Usern, die der deutschen Sprache nicht ganz so mächtig sind, eine sinnvolle Nutzung.

Weitere Features, wie die neu gestaltete Abfahrtstafel sowie die Erstellung eines Pendlerfahrplanes, ergänzen die Auskunft.

Verkehrsmeldungen

Sonderfahrpläne, Störungsmeldungen und Umleitungen sind übersichtlicher und schneller für den Kunden über die Startseite erreichbar. Hierbei wurden auch Schnittstellen zur Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) geschaffen.

Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo), ist der Mobilitätsdienstleister in den drei Landkreisen Bodenseekreis, Lindau und Ravensburg. Der Verkehrsverbund bietet ein einheitliches, einfaches Tarifsystem inklusive der Stadt- und Ortsverkehre sowie die Nutzung von Bus & Bahn mit einem durchgehenden Fahrschein.

Internet: www.bodo.de, www.bodo-freizeitland.de
Fahrplan-App für Android und iOS
eCard: www.bodo-ecard.de (eTicket-Angebot)
Digitale Fahrscheine auch über HandyTicket & DB Navigator
Landesweite Fahrplanauskunft: 01805/ 77 99 66 (14 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 42Ct/Min)

WERBUNG:
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]

  • Werdensteiner Moos
  • Das Werdensteiner Moos, nördlich von Immenstadt in Eckarts gelegen, ist das ideale Ausflugsziel für Familien mit Kindern.
    Dieses renaturierte Moorgebiet ist durch einen aufwendig gestalteten Rundwanderweg erschlossen. Ab dem Parkplatz am Gasthof „Zum Haxenwirt“ in Thanners führt der Weg, immer der Beschilderung „Rundweg Werdensteiner Moos“ folgend, um und durch das Moor.

    Der gesamte Weg ist mit Hackschnitzeln […]