Neues ST suspensions Fahrwerkprogramm für den 3er BMW (E90)

19.2.2014 Fichtenberg (Deutschland). Die von 2005 bis 2013 gebauten 3er BMW der E9x-Baureihe zählen aktuell zu den beliebtesten Gebrauchtwagen. Für die Limousine (E90), den Touring (E91), das Coupé (E92) und Cabriolet (E93) inklusive den Allradmodellen mit BMW xDrive hat ST suspensions ein umfangreiches Fahrwerkprogramm im Angebot. 

Neben ST Sportfedersätzen (ab 179 Euro), Sportfahrwerken (ab 499 Euro) und verschiedenen Gewindefahrwerken (ab 799 Euro) sind für die 3er BMW auch ST Spurverbreiterungen, ST Sportstabilisatoren (ab 169 Euro) und selbst ST Spring Distance Kits zur Höherlegung erhältlich. Die von KW automotive entwickelten ST Fahrwerke steigern die typische BMW Fahrdynamik und erlauben je nach Ausführung eine TÜV-geprüfte Tieferlegung von bis zu 60 mm.

Wie beliebt die alten 3er BMW der E9x-Generation sind, beweist das umfangreiche ST suspensions Lieferprogramm. Gleich drei ST suspensions Gewindefahrwerke sind für die Limousine (E90), Touring (E91), Coupé (E92) und Cabriolet (E93) erhältlich. Durch die von KW automotive entwickelten und gefertigten ST Gewindefahrwerke wird das ausgezeichnete Fahrverhalten der 3er BMW noch weiter gesteigert.

Zusätzlich profitieren die Fahrer von direkteren Handling-Eigenschaften und die Insassen freuen sich über einen ausreichenden Restkomfort. Mit den Gewindefahrwerken können das Cabriolet (E93), Limousine (E90) und Touring (E91) an der Vorderachse von 30 – 60 mm und an der Antriebsachse von 25 – 55 mm stufenlos tiefergelegt werden. Beim ab Werk tieferen Coupé (E92) liegt der TÜV-geprüfte Verstellbereich zwischen 20 – 45 mm an der Vorderachse und 20 – 40 mm an der Hinterachse.

Verfügt das ST X Gewindefahrwerk (799 Euro) über eine fixe Dämpferkennung, können beim ST XA (999 Euro) und ST XTA die Dämpfer komfortabler oder straffer abgestimmt werden. Zusätzlich unterscheidet sich das ST XTA (1199 Euro) mit seinen einstellbaren Stützlagern an der Vorderachse von den anderen ST Fahrwerken.

WERBUNG:

Für den 3er Touring, die 3er Limousine und das 3er Coupé mit BMW xDrive ist das ST X Gewindefahrwerke ebenfalls erhältlich und erlaubt eine stufenlose Tieferlegung von 15 – 45 mm an der Vorderachse und 15 – 40 mm an der Hinterachse. Alle ST suspensions Gewindefahrwerke nutzen ein reibungsarmes, druckbeständiges Gehäuse und eine verchromte Kolbenstange.

Weitere ST suspensions Alternativen

Zusätzlich wird die Fahrdynamik mit den ST Stabilisatoren für die Vorder- und Hinterachse gesteigert. Als Set kosten sie 299 Euro und sie minimieren die Radlastdifferenz zwischen kurvenäußerem und kurveninnerem Rad. Dadurch verbessert sich die Straßenlage bei Kurvenfahrten und schnellen Lastwechseln. Ebenfalls für die alte 3er Reihe sind auch ST Sportfedern für Tieferlegungen von 30/20 mm (vorne/hinten), 30/30 mm und 50/30 mm für 179 Euro erhältlich. Mit den lieferbaren ST Sportfahrwerken (499 Euro) können die 3er BMW der E90-Baureihe ebenfalls um 30/20 mm (vorne/hinten), 30/30 mm und 50/30 mm tiefergelegt werden.

WERBUNG:

Für Fahrer, die ihren Touring oder Limousine oft im Anhängerbetrieb nutzen, sind die ST Spring Distance Kits (ab 89 Euro) das ideale Zubehör. Sie ermöglichen durch die individuelle Höherlegung um 20 mm einen Niveauausgleich bei permanenter Zuladung. Die für die Vorder- und Hinterachse erhältlichen ST Spring Distance Kits beheben auch den optischen Eindruck einer zu tiefen Karosserie an der Hinterachse.

Zusammenarbeit mit Ken Block und übersichtliches ST Preissystem

Die unverbindliche Preisempfehlung bei ST suspensions wird im Wesentlichen nur nach den Fahrzeugklassen „A“ Kompaktklasse, „B“ Mittelklasse, „C“ Oberklasse und „S“ Specials differenziert. Beispielsweise kostet für den BMW 3er und BMW 1er (alle Baureihen inklusive M3) ein ST X Gewindefahrwerk immer 799 Euro.

Um die US-Tochterfahrwerkmarke von KW automotive auch außerhalb der USA erfolgreich zu positionieren, arbeitet ST mit Ken Block zusammen. Der 46-jährige Amerikaner und Hoonigan Racing Division Rallyefahrer hat gemeinsam mit ST viel vor. „ST bietet ausgezeichnetes Zubehör und im Moment arbeiten wir bereits an ein paar sehr interessanten Projekten”, so Ken Block.

Riesiges ST Spurverbreiterungsangebot

Mit den ST suspensions Spurverbreiterungen ist es ein Leichtes die BMW dezent oder maximal in der Spur zu verbreitern. Bei der ST Distanzscheibe Ausführung D1 (unverbindliche Preisempfehlung pro Achse 49 Euro) handelt es sich um eine 10 mm Spurverbreiterung (pro Achse) mit Durchstecksystem und Lochkreisbohrungen.

Durch eine präzise Mittenbohrung zentriert sich die Distanzscheibe und bietet einen optimalen Rundlauf direkt auf der Radnabe. Ebenfalls um eine Spurverbreiterung mit Durchstecksystem handelt es sich bei der D2. Im Gegensatz zur D1 verfügt sie über eine zweifache Zentrierung mit zusätzlichem Zentrierbund.

Für den 3er BMW ist sie in 20 mm (pro Achse 79 Euro), 25 mm (pro Achse 89 Euro), 30 mm (pro Achse 109 Euro), 35 mm (pro Achse 89 Euro) und 40 mm (pro Achse 99 Euro) erhältlich. Bei der ST Spurverbreiterungen in der Ausführung A1 wird eine Anschraubausführung mit eingepressten Stehbolzen genutzt. Sie ist in 40 mm (pro Achse 129 Euro), 45 mm (pro Achse 139 Euro), 50 mm (pro Achse 139 Euro), 60 mm (pro Achse 149 Euro) und 70 mm (pro Achse 149 Euro) lieferbar.

WERBUNG:
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]