Pauschalprogramme der Schlafgastgeber in Füssen

14.11.2019 Füssen. Einschlafstörungen? Nächtlicher Gedankenkreisel? Das hat oft mit dem eigenen Lebenstil zu tun.

Bei den zertifizierten Schlafgastgebern m Allgäuer Urlaubsort Füssen können Betroffene nicht nur erholsam übernachten, sondern auch lernen, wie man seinen Lebensrhythmus besser ausbalanciert und wieder zu gutem Schlaf zurückfindet. Auch Pauschalen mit einem darauf abgestimmten Programm sind hier buchbar.

So bieten das Vitalhotel Wiedemann, das Aktiv Hotel Schweiger und das Kurhotel Jakob, alle benachbart im ruhigen Faulenbacher Tal gelegen, gemeinsam die „Kleine Schlafschule“ an fünf Terminen von Januar bis Mai 2020 an. Das Programm mit drei Übernachtungen mixt Bewegungseinheiten mit einem dreiteiligen Kurs, bei dem Schlafverlauf und –steuerung, schlaffördernde Verhaltensstrategien und die Einübung in Entspannungstechniken im Fokus stehen.

„Endlich wieder gut schlafen“ heißt die Pauschalwoche mit sechs Übernachtungen, die man an zwei Terminen im Januar und Februar 2020 im Füssener Kurhotel Filser buchen kann. Neben Bewegung und Entspannung und Fachvorträgen zum Thema Schlaf stehen entspannende Therapieanwendungen und unter der Fragestellung „Wie kann uns Kneipp beim Schlafen helfen?“ eine Einführung in die Hydrotherapie des Allgäuer Naturheilkundlers auf dem Programm.

Das Fünf-Nächte-Pakete „Schlaf wieder gut“ im Biohotel Eggensberger in Hopfen am See beginnt mit einem ärztlichen Eingangsgespräch und einer Kneipp’schen Sprechtunde mit Lebensstilanalyse und individueller Beratung und umfasst auch ein elektrosmogreduziertes Gästezimmer. Es wird 2020 ganzjährig von Sonntag bis Freitag angeboten, ebenso wie die Pauschale „Schlafbalance“ im Hotel Sommer am Forggensee mit Entspannungsanwendungen, Wellness und individuellem Anreisetermin.

WERBUNG:

Die Füssener Schlafgastgeber

Bisher haben im Ortsgebiet Füssen 14 Schlafgastgeber den Zertifizierungsprozess, der sich auf einen von der Hochschule Kempten entwickelten Kriterienkatalog stützt, erfolgreich abgeschlossen. Diese Häuser bieten besonders ausgestattete Gästezimmer und Serviceleistungen, die für den guten Schlaf ihrer Gäste sorgen sollen. So liegt in jedem Zimmer die Füssener Schlaffibel mit Informationen und Tipps aus; es gibt Kissen-Bars, Schlaftees und Maßnahmen zur Elektrosmogreduzierung.

Pro Betrieb steht außerdem mindestens ein ausgebildeter Schlaflotse als zentraler Ansprechpartner für alle Fragen und Anliegen bereit. Benötigt ein Gast medizinische Hilfeleistungen wie ein Schlafscreening oder einen Termin im Schlaflabor, stellt der Schlaflotse den Kontakt zu Fachärzten und Kliniken her.

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Unsere Top 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Subjektiv, begehrt und sicher unvollständig – unsere Top 3 Locations im Allgäu:
    InhaltWelche sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Badeseen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freizeitparks im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Bergbahnen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Ausflugsziele im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Restaurants im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Shopping […]