Peter Würl

Peter Würl zu Besuch im Heimathaus Börwang

10.8.2017. Der bekannte Schriftsteller Peter Würl aus Obergünzburg hat es sich nicht nehmen lassen, das Börwanger Heimathaus zu besuchen. Am vergangenen Sonntag überraschte er das Team des Heimathaus Börwang mit seiner Anwesenheit.

Peter Würl, u.a bekannt durch seine Werke „Die unbekannten Seiten des Allgäus“, „Geheimnisvolles Allgäu“ und „Wunderliches Allgäu“, ist stets auf der Suche nach „Unentdecktem“ im Allgäu – Sich im Heimathaus Inspirationen zu suchen, war naheliegend.

Bei einer Führung durch das Heimathaus, zeigte sich Peter Würl sehr an den Exponaten zum Schloss Wagegg interessiert. Ein Ort, der auch heute mit Mythen nicht zu geizen weiß…

WERBUNG:

Auch die weiteren Themenwelten im Heimathaus beeindruckten den Schriftsteller. Das Kaplanzimmer, die Käseküche, die Bauernstube, in der man anschliessend „ratschte“, die Landwirtschaftsausstellung – Peter Würl war erstaunt, was ehrenamtlich hier erschaffen wurde.

Es war wohl nicht sein letzter Besuch im Heimathaus…

Mehr Informationen: Peter Würl
Heimathaus Börwang: Heimathaus Börwang

Peter Würl

Peter Würl