TripAdvisor hebt Kinderhotel Oberjoch und Prinz-Luitpold-Bad hervor

13.2.2018 Bad Hindelang (dk). Die weltweit größte Reise-Website „TripAdvisor“ hat zwei Hotels in Bad Hindelang (Allgäu) bei der Auszeichnung „Travellers choice Award 2018“ hervorgehoben. Sowohl das Kinderhotel Oberjoch als auch das Hotel Prinz-Luitpold-Bad im Ortsteil Bad Oberdorf kamen in die aktuelle Wertung.

Das Kinderhotel Oberjoch schaffte es bei der Vergabe des „Travellers choice Award 2018“ auf Platz 16 der weltbesten Familienhotels, europaweit auf Rang acht, deutschlandweit sogar bis auf Platz zwei.

Für das vielfach prämierte, auf 1200 Höhenmeter gelegene All Inclusive-Familienhotel bewerteten Gäste außerdem den rund 2.000 Quadratmeter großen Indoorspielbereich für Kinder und Jugendliche sehr positiv und hoben die professionelle Kinderbetreuung hervor. Zur aktuellen Wintersaison hatte das Hotel neue Suiten gebaut, die sowohl Großfamilien als auch Singles mit Kindern mehr Platz bieten.

WERBUNG:

Die große Bade- und -Saunalandschaft wurde ebenfalls saniert. Seit dem Umbau ist das Kinderhotel Oberjoch ein 4-Sterne-Superior-Kinderhotel.

Kinderhotel Oberjoch
Kinder-Paradies auf 1.200 Höhenmetern: Das Kinderhotel Oberjoch schaffte es bei der Vergabe des „Travellers choice Award 2018“ auf Platz 16 der weltbesten Familienhotels, europaweit auf Rang acht, deutschlandweit sogar bis auf Platz zwei.
Foto: Kinderhotel Oberjoch

Dem Hotel Prinz-Luitpold-Bad gelang der Sprung auf Platz acht der Hotels in Deutschland mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Das gehobene Hotel, das nach dem Motto „ein bisschen königlich“ für eine besondere Atmosphäre, regionales Essen und exklusive Ausstattung steht, steuern Gäste gerne aufgrund seiner traumhaften Lage und dem umfassenden Wellness-Angebot mit geschichtlichem Hintergrund an.

Zugehörig zum 1864 erbauten 4-Sterne-Hotel ist die höchstgelegene Mineral-Schwefelquelle Deutschlands sowie ein 1.000 Quadratmeter großes Gelände, auf dem Wein für den Eigengebrauch angebaut werden darf. Auf dem Hotelgelände treffen sich seit vielen Jahren zudem die besten Krolf-Spieler zur deutschen Meisterschaft.

Hotel Prinz-Luitpold-Bad
Dem 1864 erbauten Hotel Prinz-Luitpold-Bad gelang der Sprung auf Platz acht der Hotels in Deutschland mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.
Foto: Hotel Prinz-Luitpold-Bad

Die seit 2002 verliehenen Travellers Choice Awards sind Richtwerte und Gäste-Stimmungsbarometer zugleich, weil sie auf Bewertungen und Meinungen von Millionen von Reisenden basieren. Die Hotelgäste bewerten hierbei insbesondere die Bereiche Service, Qualität und Kundenzufriedenheit.

    Ausflugsziele im Allgäu:
  • KlosterCrescentiakloster Kaufbeuren
  • Das Crescentiakloster Kaufbeuren, das Kloster der Franziskanerinnen, befindet sich inmitten der Altstadt.
    InhaltCrescentiakloster KaufbeurenDie Klosterkirche:Öffnungszeiten der Klosterkirche:BerggartenÖffnungszeiten:Führungen:KlosterladenAngebot:Öffungszeiten:
    Crescentiakloster Kaufbeuren
    Benannt ist das Kloster nach Anna Höß, der späteren Schwester M. Crescentia, die seit dem Jahr 2001 in der ganzen Kirche als Heilige verehrt wird.
    Das Kloster geht auf eine Gemeinschaft zurück, die im 13. Jahrhundert durch Anna vom Hof […]

  • Teufelsküche
  • Zwischen Obergünzburg und Ronsberg befindet sich ein besonderer, mystischer Ort: Die Teufelsküche. Zahlreiche, mehr als haushohe, Felsabbrüche mit höhlenähnlichen, begehbaren Spalten, laden zum Staunen und Spielen ein. Die Teufelsküche zählt zu einem der schönsten Geotope in Bayern (Nummer 43).
    Der Schriftsteller Peter Würl kennt die Teufelsküche wie seine Westentasche und hat uns auf eine kleine Expedition […]

  • Kiesbänke im LechtalKiesbänke im Lechtal
  • Zahlreiche, riesige, Kiesbänke laden im Tiroler Lechtal bei Weißenbach zum Sonnen, Baden und Picknicken ein. Unser auswärtiger Ausflugstipp.
    Selbst an heißen Sommertagen habt Ihr dort die Chance eine der kilometerlangen Kiesbänke für Euch alleine zu haben.
    Im Herbst lassen sich am Lech die letzten Sonnenstrahlen intensiv einfangen…
    In den zahlreichen Seitenarmen des Lechs haben Kinder im seichten […]

  • Iller Kiesbank KrugzellIller-Kiesbank Krugzell
  • Die große Iller Sand- und Kiesbank bei Krugzell ist im Sommer ein beliebter Picknickplatz, von Herbst bis Frühjahr ein Ort der Besinnlichkeit.
    Parken kann man am Sportplatz in Krugzell. Vom Parkplatz führt ein „Pfad“ am Sportplatz entlang zum Illerweg.
    Der Untergrund der Krugzeller Kiesbank ist recht steinig, eine Decke solltet Ihr als Sitzunterlage nicht vergessen…
    Übernachten ist dort […]

  • Iller-Hängebrücke PanoramaIller-Hängebrücke zwischen Fischers und Pfosen
  • Wo früher, bis 2001, eine Fähre die Gemeinden Dietmannsried und Altusried verband, sorgt seit 2007 die Iller-Hängebrücke zwischen Fischers und Pfosen für eine barierrefreie Verbindung beider Gemeinden.
    Die Hängebrücke, mit ihrer Spannweite von 84,5 m, ist ein beliebtes Ausflugsziel.
    Wandertipp: Ab Ortsmitte Altusried – Burgruine Kalden – Illerdurchbruch – Iller-Hängebrücke und zurück (Dauer ca. 2,5 Stunden)
    Hintergrund:
    Erlebnissteg IllerDie […]