TV-Tipp 31.5.2021: Mein Bayern, Dein Bayern – Der perfekte Ausflug

TV-Tipp am Montag, 31.5.2021, um 20:15 Uhr, im Bayerischen Fernsehen: Mein Bayern, Dein Bayern – Der perfekte Ausflug

Welche/r Gastgeber/in organisiert den besten Ausflug in seiner Heimat? Unentdeckte Lieblingsplätze, Insider-Tipps zu regionalen Schmankerln und jede Menge Spaß – darum geht es in „Mein Bayern, Dein Bayern – Der perfekte Ausflug“.

Eine Gruppe von fünf heimatverbundenen Bayerinnen und Bayern bereist dafür das Allgäu und Oberfranken und entdeckt die Regionen der zwei Gastgeber/innen – abseits touristischer Pfade, völlig neu. Am Ende bewerten die Gäste, welcher Ausflug ihnen besser gefallen hat.

Die 30-jährige Conny aus Kempten gegen den 62-jährigen Willy aus Bayreuth. Als Berge-Bloggerin mit eigenem Instagram-Kanal versorgt Conny ihre Abonnenten täglich mit Fotos und Videos von ihren Bergtouren. Keine Überraschung also, dass ihr perfekter Ausflug auch in die Berge gehen soll. Aber sind dafür alle fit genug?

Der Startpunkt ihrer Tour liegt in Kempten und geht über Oberstdorf ins Oytal, wo es für Conny und ihre Gäste nicht nur bergauf, sondern auch rasant wieder bergab geht. Als Lieblingsplatz präsentiert die Allgäuerin ein Selfie-Motiv aus ihrer Heimat und hat zum Abschluss noch eine Überraschung parat.

WERBUNG:

Willy arbeitet als Hausmeister in einer Grundschule und will der Gruppe sein ganz persönliches Bayreuth zeigen. Um den perfekten Überblick zu bekommen, geht’s für die Ausflugsgäste daher auch in Oberfranken hoch hinaus. Im Anschluss daran muss sich die Gruppe ihr Schmankerl selbst verdienen. Ob das bei allen gut ankommt?

Das entscheidet jeder Gast selbst in der geheimen Punktevergabe am Ende des Tages. Als Bewertungshilfen dienen die Kategorien Mein Lieblingsplatz, Mein Schmankerl und Meine Gaudi, nach denen die Gastgeber ihren Ausflug ausrichten.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer entdecken – abseits der bekannten Plätze – Bayern ganz neu und erhalten wertvolle Anregungen für den eigenen perfekten Ausflug.




    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Wasserburg am Bodensee
  • Wasserburg, zwischen dem Bodensee und den Allgäuer Bergen gelegen, empfiehlt sich als Tagesausflugsziel.
    Die traumhafte Lage am „Schwäbischen Meer“ ist einer der grandiosen Höhepunkte dieser Halbinsel.
    Tolle Aussichten, leckeres Essen am See, direkt am Hafen, und mehr erwarten Euch. Wasserburg gilt nicht grundlos als die „Perle des Bodensees“.
    Der Allgäu-Tipp:
    Fischliebhaber besuchen die Bodenseefischerei Bichlmair (Jägersteig 5 – 88142 […]

  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]