Verlegung des Wohnmobilstellplatzes in Wangen aufgeschoben

30.5.2020 Wangen im Allgäu. Sobald die Corona-Verordnung es ermöglicht, will auch die Stadt Wangen den Wohnmobilstellplatz wieder öffnen. Allerdings werden mit Rücksicht auf die Anwohner die An- und Abfahrzeiten auf den Zeitraum von 6 bis 22 Uhr beschränkt. Zusätzlich sollen die Besucherzahlen entzerrt werden, indem Wohnmobilisten eine Nacht kostenfrei auf dem P 14 parken können.

Diese Maßnahmen sind unmittelbare Folgen aus den Einbußen, die sich durch die Schließungen wegen Corona ergeben. Denn ursprünglich war geplant gewesen, den Wohnmobilplatz in diesem Jahr auf den Parkplatz P18 „Rote Erde“ zu verlagern.

Wegen zu erwartender Einschnitte bei den Gewerbesteuereinnahmen und der deshalb bestehenden Haushaltssperre kann die Stadt derzeit aber nur laufende Baumaßnahmen abschließen, jedoch keine neuen beginnen. Deshalb muss auch die geplante Verlegung aktuell „auf Eis gelegt“ werden.

Dass der Wangener Wohnmobilstellplatz bei den Gästen beliebt und das Allgäu als Destination auch gerade jetzt wieder gefragt ist, lässt sich an den vielen Anrufen im Gästeamt ablesen. Leiterin Belinda Unger sagt dazu:

„Derzeit fragt jeder dritte Anrufer bei uns nach dem Wohnmobilstellplatz und wann er unter welchen Bedingungen wieder öffnet.“

WERBUNG:

Die Gäste, die mit dem Reisemobil anreisen, sind für die Stadt immer sehr wertvoll, denn sie bilden einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor wie Belinda Unger weiter ausführt. Gerade jetzt, wo Gastronomie und Einzelhandel besonders gebeutelt seien, könnten diese Gäste zusätzliche Kaufkraft in die Stadt bringen.

Zur Illustration präsentiert sie Zahlen aus dem Jahr 2019: „Wir hatten im vergangenen Jahr 13 825 Übernachtungen auf unserem Stellplatz. Das sind 13 Prozent unserer touristischen Übernachtungen“, sagt Belinda Unger.

Und sie rechnet vor: Ein reisemobiler Gast gebe durchschnittlich 40 Euro pro Tag aus, womit in Wangen eine Summe von 550 000 Euro liegen bleiben, die zu 40 Prozent in der Gastronomie, zu weiteren 40 Prozent im Einzelhandel und zu 20 Prozent in Freizeitaktivitäten fließen würden.

„Wir dürfen unseren Wangener Gastronomiebetrieben und dem Einzelhandel diese dringend benötigten Einkünfte nicht vorenthalten“, sagt die Gästeamtsleiterin.

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Unsere Top 3 – Empfehlungen im Allgäu 2020
  • Subjektiv, begehrt und sicher unvollständig – unsere Top 3 Locations im Allgäu:
    InhaltWelche sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Badeseen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freizeitparks im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Bergbahnen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Ausflugsziele im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Restaurants im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Shopping […]