Vilsalpsee Panorama

Vilsalpsee im Sommer

Der idyllische Vilsalpsee im Tannheimer Tal ist ein beliebtes Ausflugsziel im Allgäu (Politisch korrekt Tirol, da Österreich, aber die Berge werden den Allgäu Alpen zugerechnet…) und entführt Euch in eine atemberaubende Hochgebirgslandschaft.

Am Ortsausgang von Tannheim könnt Ihr Euren PKW auf dem Großparkplatz abstellen (kostenpflichtig). Von hier aus könnt Ihr per Bus, mit der Bimmelbahn oder, ganz romantisch, mit der Pferdekutsche den auf rund 1.165m Höhe gelegenen Vilsalpsee erreichen. (Mit dem Auto dürft Ihr nur bis 10 Uhr und dann wieder ab 17:00 Uhr zum Parkplatz direkt am Vilsalpsee einfahren, zurück dürft Ihr jedoch jederzeit).Die Fahrt endet am nördlichen Seeufer am Gasthof Vilsalpsee (Empfehlung: frisch geräucherte Forelle, Kaiserschmarrn).

Gasthof Vilsalpsee

Gasthof Vilsalpsee

WERBUNG:

Dort befindet sich auch die Fischerstube, die für Ihre Fischgerichte bekannt ist:

Fischerstube am Vilsalpsee

Fischerstube am Vilsalpsee

Unser Tipp für Frühsaufsteher: Mit einem üppingen Frühstück an der Fischerstube am Vilsalpsee in den Tag starten: Frühstück am Vilsalpsee

Den See könnt Ihr über den Rundwanderweg in rund 1 Stunde umwandern, an der Südseite des Vilsalpsee befindet sich die bewirtschaftete Vilsalpe, die zur Brotzeit einlädt.

Vilsalpe

Vilsalpe

Von hier aus erreicht Ihr die imposanten WasserfälleBergaicht in wenigen Gehminuten:

Wasserfall Bergaicht Vilsalpsee

Wasserfall Bergaicht Vilsalpsee

Zurück geht’s zu Fuß in rund 1 Stunde nach Tannheim, wer mag, kann natürlich auch mit dem Bus zurückfahren).

Aktuell: Der Rundwanderweg am Vilsalpsee ist auf der Ostseite (Fahrstraße) wegen eines Felssturzes, der sich am 7.11.2012 ereignete, gesperrt! Ob und wann die Ostseite für Fußgäger wieder erschlossen wird, ist noch offen.

Der Vilsalpsee ist ein empfehlenswerter Ausflugstipp für Familien und Romantiker.

Restaurant Vilsalpsee und Fischerhütte

Anfahrt zum Vilsalpsee: