10.1.2018 – Tödlicher Bergunfall am Widderstein

10.1.2018 Warth/Vorarlberg. Zwei Wintersportler aus Deutschland, 27 und 33 Jahre alt, stiegen am 10.01.2018, um 09.20 Uhr, mit Tourenskiern auf der Südseite des Widdersteins über den sogenannten Sommerweg auf.

Aufgrund der harten Schneeverhältnisse hatten die gut ausgerüsteten Männer Harscheisen montiert.

Im Bereich des unteren Teils der Rinne (2.200 m Seehöhe) verlor der 33-Jährige, welcher einige Meter hinter seinem jüngeren Kollegen ging, den Halt und rutschte mit den Skiern über den harten Schnee ab.

WERBUNG:

In der Folge stürzte er insgesamt 500 m über steiles, teils felsdurchsetztes Gelände und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Die Bergung des Verunfallten erfolgte mit dem Polizeihubschrauber „Libelle“.

Polizeiinspektion Warth





Werbung:


TOP-Ausflugsziele im Allgäu:

  • Top 3 – Empfehlungen im Allgäu

    Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?

    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:

    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee
    2. Sorg-Alpe 2 – zwischen Wertach und Unterjoch
    3.… Weiterlesen...

  • Abt Sportsline

    Für Motorsport-Fans ein absolutes Muß im Allgäu – ein Besuch der Tuningschmiede und des Rennstalls Abt Sportsline in Kempten (direkt an der Autobahnausfahrt Leubas A7). Im Museum von Abt Sportsline (Eintritt kostenlos) erfährt man viel Wissenswertes über den Motorsport, die Triumphe in der DTM und mehr. … Weiterlesen...

  • Burg Eisenberg und Burg Hohenfreyberg

    Im Ostallgäu, rund 4 Kilometer nördlich von Pfronten, befinden sich oberhalb von Eisenberg die Burg Eisenberg (1.055 Meter) und die Burg Hohenfreyberg (1.041 Meter). Ein lohnendes Ausflugsziel im Allgäu, gerade auch für Familien mit Kindern, das Euch auf eine Zeitreise in das Mittelalter mitnimmt.… Weiterlesen...

  • Ausflugsziel Iller

    Zahlreiche, oftmals versteckt und einsam gelegene Strände entlang der Iller laden an heißen Sommertagen zum Verweilen. Allgäu-Tipp: wer auch baden möchte, sollte sich besser einen Seitenarm der Iller suchen, da der Fluß aufgrund seiner starken Strömung an vielen Abschnitten nicht zum Baden geeignet ist.… Weiterlesen...

  • Heimathaus Börwang

    Das Heimathaus im AllgäuDorf Börwang erzählt die bewegte Geschichte des Ortes und des Allgäus. In liebevoller Arbeit entstand hier ein sehenswertes Museum.… Weiterlesen...