11.2.2016 – Unfall in Schattwald

11.2.2016 Schattwald/Tirol. Am 11.02.2016, gegen 09:15 Uhr, lenkte ein 42-jähriger deutscher PKW-Fahrer sein KFZ auf der Tannheimer Straße B199 in Richtung Weißenbach. Im Ortsgebiet dürfte der Lenker aufgrund der tiefstehenden Sonne eine 61-jährige deutsche Fußgängerin übersehen haben, die gerade den dortigen Schutzweg überqueren wollte.

Der PKW stieß gegen die Fußgängerin, die auf die Windschutzscheibe des PKW geschleudert wurde und anschließend vor dem Fahrzeug zum Liegen kam. Die Fahrzeuginsassen leisteten bis zum Eintreffen des Notarztes sofort Erste Hilfe.

Die Frau erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen im Gesichtsbereich und wurde nach der notärztlichen Versorgung in das Krankenhaus Kempten geflogen.

WERBUNG:

Ein durchgeführter Alkotest mit dem Unfalllenker verlief negativ.



Werbung:

Auch interessant!