21.1.2022 – Skiunfall mit Fahrerflucht im Skigebiet „Skijuwel“ im Alpbachtal

21.1.2022 Tirol. 21.1.2022 Tirol. Am 21. Januar 2022, gegen 12:20 Uhr, fuhr eine 34-jährige Deutsche die blaue Piste Nr. 46 – Familienabfahrt im Skigebiet Alpbachtal am linken Pistenrand ab.

Plötzlich fuhr ihr eine Skifahrerin über die Ski-Enden, wodurch die Deutsche das Gleichgewicht verlor und mit dem Kopf auf die harte Piste stürzte.

Die zweitbeteiligte Wintersportlerin hielt kurz unterhalb der Unfallstelle an, setzte jedoch unmittelbar danach, ohne Hilfe zu leisten und die Personalien bekannt zu geben, ihre Fahrt fort.

Die 34-Jährige wurde von der Pistenrettung erstversorgt und anschließend mit der Rettung in das Krankenhaus nach Kufstein verbracht.

Durch den Unfall erlitt die Frau Rippenprellungen sowie eine Gehirnerschütterung.

Die flüchtige Unfallbeteiligte wird wie folgt beschrieben: weiblich, 35-40 Jahre alt, sportliche Statur, schwarzer Skihelm und pink/schwarze Skijacke.

Zweckdienliche Hinweise erbeten.

Bearbeitende Dienststelle: AEG BPK Kufstein

Anstehende Veranstaltungen