3.3.2016 – Unfall in Heiterwang

3.3.2016 Heiterwang/Tirol. Am 3. März 2016, gegen 04:20 Uhr, lenkte ein türkischer Staatsangehöriger einen Lastkraftwagen mit Anhänger in Heiterwang auf der Fernpassstraße vom Fernpass kommend in Richtung Reutte.

Auf Höhe des km 33 kam das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab und stieß gegen den Pfeiler einer Eisenbahnüberführung.

Der 26-jährige Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste mit der Bergeschere befreit werden. Die Rettung lieferte den Mann nach der Erstversorgung mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Reutte ein.

WERBUNG:

Die Fernpassbundesstraße musste bis 10:00 Uhr komplett gesperrt werden.



Werbung:

Auch interessant!