5.4.2020 – Unfall in Bregenz

6.4.2020 Bregenz/Vorarlberg. Am 5.4.2020, um ca. 10:45/11:00 Uhr fuhr eine 72-jährige Frau mit ihrem Fahrrad vom Torbogen des Friedhofs Mariahilf in 6900 Bregenz, Friedhofsgasse geradeaus los und machte ihren ersten Tritt.

Zur selben Zeit fuhr ein derzeit unbekannter Fahrradfahrer auf dem Fahrradweg vom Erawäldle in Richtung Finanzamt.

Direkt vor dem Torbogen des Friedhofs kam es schließlich zur rechtwinkeligen Kollision im Bereich der Vorderreifen zwischen den beiden. Die 72-Jährige wurde dadurch mit dem Fahrrad zu Boden geschleudert und dabei unbestimmten Grades verletzt.

Der unbekannte Fahrradfahrer konnte durch ein Ausgleichmanöver einen Sturz gerade noch verhindern und fuhr weiter, ohne sich um die Gestürzte zu kümmern.

Ein bislang unbekannter Ersthelfer bzw. etwaiger Unfallzeuge bemerkte die Frau am Boden und betreute diese einige Zeit.

WERBUNG:
WERBUNG:

Nachdem sie sich vom ersten Schock erholt hatte, fuhr sie mit dem unbeschädigten Fahrrad nach Hause nach Hard.

Zuhause angekommen wurden die Schmerzen jedoch immer größer, wonach sie das Krankenhaus aufsuchte.

Beschreibung des flüchtigen Radfahrers:

Männlich, groß, dunkelblonde bis hellbraune kurze Haare, kein Helm oder Kappe, eher sportlich (normale stattliche Statur), senfgelber längerer Anorak/Mantel, welcher bis zum Sattel reichte, ca 30-60 Jahre (mittleres Alter).

Zeugen (auch die Ersthelfer) werden gebeten sich mit der PI Bregenz, Tel. +43 (0) 59 133 8120 in Verbindung zu setzen.

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Unsere Top 3 – Empfehlungen im Allgäu 2020
  • Subjektiv, begehrt und sicher unvollständig – unsere Top 3 Locations im Allgäu:
    InhaltWelche sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Badeseen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freizeitparks im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Bergbahnen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Ausflugsziele im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Restaurants im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Shopping […]