9.10.2017 – Brand in Biberwier

10.10.2017 Biberwier/Tirol. Am 9.10.2017, gegen 14.55 Uhr, bemerkte in Biberwier eine Österreicherin, dass bei dem von ihr bewohnten Haus Rauch aus einem Fenster einer derzeit nicht bewohnten Ferienwohnung im Erdgeschoß kommt.

Die Frau setzte unverzüglich einen Notruf ab, woraufhin die Feuerwehren Biberwier und Lermoos von der Leitstelle Tirol alarmiert wurden.

Unter Einsatz der Atemschutzausrüstung konnten die Feuerwehrkräfte den Brandherd im hinteren Bereich der Wohnung in der Küche lokalisieren und rasch löschen.

WERBUNG:

Laut den derzeitigen Brandursachenermittlungen dürfte der Brand im Bereich des Elektroherdes ausgebrochen sein.

Durch die Rauchentwicklung entstand erheblicher Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.

Personen waren durch das Brandereignis nicht in Gefahr.

Die Feuerwehren Biberwier und Lermoos waren mit insgesamt 32 Einsatzkräften und 5 Einsatzfahrzeugen vor Ort.