EuroMillionen 29.1.2016 – Die Gewinne

EuroMillionen – 2 mal „5 plus 2“ zu je 66,1 Millionen Euro

30.1.2016 Wien (OTS). Bei der Euromillionen Ziehung vom Freitag, dem 29. Januar 2016, wurden folgende Gewinnzahlen gezogen:

01, 05, 23, 29, 32

WERBUNG:

Sternenkreis: 1, 7

Es gibt 2 Gewinner des Europots. Die Gewinner erhalten für „5 plus 2 Richtige“ 66,1 Millionen Euro. Die Gewinner kommen aus Frankreich und Irland.

Die Gewinnermittlung brachte folgendes Ergebnis:

2 mal 5 + 2 zu je 66.188.316,00 Euro.
6 mal 5 + 1 zu je 408.293,60 Euro.
5 mal 5 + 0 zu je 163.317,40 Euro.
97 mal 4 + 2 zu je 4.209,20 Euro.
1.906 mal 4 + 1 zu je 187,40 Euro.
3.260 mal 4 + 0 zu je 109,50 Euro.
4.692 mal 3 + 2 zu je 54,30 Euro.
67.867 mal 2 + 2 zu je 17,20 Euro.
86.627 mal 3 + 1 zu je 12,90 Euro.
159.592 mal 3 + 0 zu je 11,80 Euro.
339.210 mal 1 + 2 zu je 9,70 Euro.
1.219.495 mal 2 + 1 zu je 7,30 Euro.
2.294.832 mal 2 + 0 zu je 4,00 Euro.

Bei der nächsten Ziehung am kommenden Dienstag geht es im Europot um 15,0 Millionen Euro.

(Alle Angaben ohne Gewähr!)



Werbung:

Auch interessant!