20.11.2022 – Mitteilung über Kajak löst Großeinsatz aus

21.11.2022 Waltenhofen/Oberallgäu. Am Sonntagnachmittag, um 15:40 Uhr, ging bei der Integrierten Leitstelle eine Mitteilung über ein gekentertes rotes Kajak in der Iller Höhe Häusern ein.

Eine sofort eingeleitete Absuche durch die Rettungskräfte verlief ohne Feststellungen. Im Verlauf stellte sich heraus, dass der 82-jährige Mitteiler wohl verwirrt war und eine falsche Wahrnehmung hatte. Demnach konnte ausgeschlossen werden, dass es das rote gekenterte Kajak gab.

Bei dem Einsatz waren die Feuerwehren Waltenhofen und Martinszell, die Wasserwacht Rottachtal, Kempten und Immenstadt, sowie der Rettungsdienst mit Notarzt und Rettungshubschrauber mit insgesamt 73 Rettungskräften im Einsatz.

Symbolbild Rettungshubschrauber

Werbung:

(PI Kempten)