23.11.2022 – Fahren ohne Fahrerlaubnis in Kempten

24.11.2022 Kempten (Allgäu). Am 23.11.2022, ca. 23:00 Uhr, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Kempten ein sehr jugendlich aussehender Fahrzeugführer in einem Mercedes auf.

Bei der Kontrolle in der Ulmer Straße händigte der Fahrer einen Führerschein aus, welcher offensichtlich nicht sein eigener war.

Im Zuge dessen stellte die Streife fest, dass es sich bei dem Fahrzeuglenker um einen 16-Jährigen handelt, welcher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B ist.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung:

Den Jugendlichen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Missbrauch von Ausweispapieren.

(PI Kempten).