Tagesarchive: Montag, 9. Juni 2014

9.6.2014 – Wanderunfall in Ehrwald

9.6.2014 Ehrwald/Tirol. Am 9.6.2014 unternahm ein 34-jähriger Mann aus dem Bezirk Reutte alleine eine Wanderung von Ehrwald aus mit dem Ziel Seebensee.

Gegen 09:55 Uhr kollabierte er auf dem Wanderweg zum Seebensee auf einer Seehöhe von 1580 Meter im Gemeindegebiet von Ehrwald auf Grund von Blutunterzucker.

Dabei zog er sich zusätzlich leichte Schürfwunden zu.

WERBUNG:

Er wurde von nachkommenden Wanderern aufgefunden, welche einen Notruf absetzten.

Der Verletzte wurde vom alarmierten Notarzthubschrauber geborgen und in das BKH Reutte gebracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Reutte


9.6.2014 – Wanderunfall in Ehrwald

9.6.2014 Ehrwald/Tirol. Am 9.6.2014 unternahm ein 34-jähriger Mann aus dem Bezirk Reutte alleine eine Wanderung von Ehrwald aus mit dem Ziel Seebensee.

Gegen 09:55 Uhr kollabierte er auf dem Wanderweg zum Seebensee auf einer Seehöhe von 1580 Meter im Gemeindegebiet von Ehrwald auf Grund von Blutunterzucker.… Weiterlesen...

9.6.2014 – Erschreckende Unfallbilanz zu Pfingsten in Österreich

9.6.2014 Wien (OTS/BMVIT). Verkehrsministerin Doris Bures wird nach der erschreckenden Verkehrsunfallbilanz am Pfingstwochenende unverzüglich ExpertInnen ihres Ministeriums gemeinsam mit externen ExpertInnen mit einer genauen Analyse der Unfallursachen beauftragen.

Bures: “Wir werden angesichts dieser Unfallzahlen und des menschlichen Leids nicht zur Tagesordnung übergehen.… Weiterlesen...

9.6.2014 – Erschreckende Unfallbilanz zu Pfingsten in Österreich

9.6.2014 Wien (OTS/BMVIT). Verkehrsministerin Doris Bures wird nach der erschreckenden Verkehrsunfallbilanz am Pfingstwochenende unverzüglich ExpertInnen ihres Ministeriums gemeinsam mit externen ExpertInnen mit einer genauen Analyse der Unfallursachen beauftragen.

Bures: “Wir werden angesichts dieser Unfallzahlen und des menschlichen Leids nicht zur Tagesordnung übergehen.… Weiterlesen...

9.6.2014 – Erschreckende Unfallbilanz zu Pfingsten in Österreich

9.6.2014 Wien (OTS/BMVIT). Verkehrsministerin Doris Bures wird nach der erschreckenden Verkehrsunfallbilanz am Pfingstwochenende unverzüglich ExpertInnen ihres Ministeriums gemeinsam mit externen ExpertInnen mit einer genauen Analyse der Unfallursachen beauftragen.

Bures: “Wir werden angesichts dieser Unfallzahlen und des menschlichen Leids nicht zur Tagesordnung übergehen.… Weiterlesen...

9.6.2014 – Motorradunfall auf Silvretta Hochalpenstraße

9.6.2014 Tirol. Am 09.06.2014, gegen 10:05 Uhr, lenkte ein 24-jähriger Mann aus Großbritannien sein Motorrad auf der Silvretta Hochalpenstraße von der Bieler Höhe kommend in Richtung Galtür talwärts.

Auf dem Sozius führte er seine Lebensgefährtin, eine 27-jährige Frau, ebenfalls aus Großbritannien, mit.… Weiterlesen...

9.6.2014 – Motorradunfall auf Silvretta Hochalpenstraße

9.6.2014 Tirol. Am 09.06.2014, gegen 10:05 Uhr, lenkte ein 24-jähriger Mann aus Großbritannien sein Motorrad auf der Silvretta Hochalpenstraße von der Bieler Höhe kommend in Richtung Galtür talwärts.

Auf dem Sozius führte er seine Lebensgefährtin, eine 27-jährige Frau, ebenfalls aus Großbritannien, mit.… Weiterlesen...

9.6.2014 – Motorradunfall auf Silvretta Hochalpenstraße

9.6.2014 Tirol. Am 09.06.2014, gegen 10:05 Uhr, lenkte ein 24-jähriger Mann aus Großbritannien sein Motorrad auf der Silvretta Hochalpenstraße von der Bieler Höhe kommend in Richtung Galtür talwärts.

Auf dem Sozius führte er seine Lebensgefährtin, eine 27-jährige Frau, ebenfalls aus Großbritannien, mit.… Weiterlesen...

8.6.2014 – Motorradunfall auf B17 bei Unterreithen

9.6.2014 Unterreithen. Ein 39-jähriger Motorradfahrer befuhr am vergangenen Sonntagmittag die Bundesstraße 17 in Richtung Steingaden. Auf Höhe des Ortsteils Unterreithen bremste ein vor ihm fahrender Pkw.

Beim Abbremsen unterschätzte er die griffige, neue Bremswirkung und verlor die Kontrolle über sein Motorrad.… Weiterlesen...