Kinderwochenende mit Christkind, Jurte und Stockbrotbacken auf dem Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren

11.12.2019 Kaufbeuren. Insbesondere Kinder verspüren im Advent eine knisternde Vorfreude auf Weihnachten. Das Christkind und der Nikolaus mit seinen Engeln machen die Vorweihnachtszeit zu einer magischen Zeit für die Jüngsten.

Aus diesem Grund veranstaltet Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. erstmalig vom 13. Dezember bis zum 15. Dezember das Kinderwochenende auf dem Weihnachtsmarkt.

Auf der atmosphärisch von Tannen umrahmten Grünfläche neben dem Adventskalender der Lebenshilfe und des Stadtjugendrings, wird eine runde Jurte aufgebaut, die heimelig mit Fellen und Decken ausgestattet wird. In dieser Jurte findet täglich von 15 Uhr bis 18 Uhr das Kinderprogramm statt.

Es werden vielfältige Programmpunkte wie Stockbrotbacken, Kinderschminken, Kekshäuschen basteln und Vorlesen geboten. Im kalten Dezember darf natürlich auch eine Feuerstelle nicht fehlen, an der die eingefrorenen Hände und Füße aufgewärmt werden können und Stockbrot gebacken wird.

Nachdem er die weihnachtliche Stadtwette mit der Stadtkapelle Kaufbeuren verloren hat, ist auch Oberbürgermeister Stefan Bosse dabei, um seinen Wetteinsatz einzulösen. Am Freitag, 13. Dezember, liest der Oberbürgermeister von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr Weihnachtsgeschichten für die Jüngsten vor.

WERBUNG:
WERBUNG:

Als weiteres Highlight kommt das Christkind im sternenbesetzten Gewand auf den Weihnachtsmarkt und nimmt die Wunschzettel und Briefe der Kinder persönlich entgegen und garantiert einen direkten Weg der Post in die Himmelsstadt.

Das Christkind besucht den Markt am Freitag und am Sonntag von 16 Uhr und 19 Uhr. Am Sonntag, den 15. Dezember dürfen wir im Kinderzelt um 15:00 Uhr den Puppenspielverein begrüßen, der den Kindern eine Geschichte vorspielt.

Auch die Erwachsenen kommen am kommenden Wochenende auf Ihre Kosten. Am Samstag, 14. Dezember spielt um 17:00 Uhr der Musikverein Harmonie e.V. auf der Weihnachtsmarktbühne, bevor es um 19:00 Uhr mit Rock Christmas losgeht.

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt sowie zu anderen Veranstaltungen in der Adventszeit sind auf der Website „www.weihnachtsstadt-im-allgäu.de“ und im Prospekt „Weihnachtszauber“ einsehbar.

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Unsere Top 3 – Empfehlungen im Allgäu 2020
  • Subjektiv, begehrt und sicher unvollständig – unsere Top 3 Locations im Allgäu:
    InhaltWelche sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Badeseen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freizeitparks im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Bergbahnen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Ausflugsziele im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Restaurants im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Shopping […]