Nordic Day Oberstdorf 2015

Auf den Spuren der Weltmeister im Langlaufstadion Ried: Jung und Alt haben beim Nordic Day / FIS World Snow Day 2015 die Möglichkeit den Winter und nordischen Skisport hautnah zu erleben und können nach Herzenslust ausprobieren, mitmachen und testen.

Für den Nordic Day am 18. Januar 2015 wird vom Skiclub 1906 Oberstdorf e.V., der Skisport- und Veranstaltungs GmbH und des Allgäuer Anzeigeblattes wieder ein umfangreiches und kostenfreies Programmpaket geschnürt:

Materialtests und Vorträge

Kostenloses Testcenter für die neuesten Produkte, Ausrüstungen und Sportgeräte mit Ausstellung von Skifirmen, die für ausreichend Testmaterial sorgen und zudem über die neuesten Trends im nordischen Wintersportbereich informieren. Auch das richtige Wachsen wird von Profis demonstriert.

Kursangebote
Unter fachkundiger Anleitung können die Besucher an Skilanglauf- und (Klassisch und Skaten) Schneeschuhkursen teilnehmen.

WERBUNG:

Spiel und Spass

WERBUNG:

Beim Biathlon mit Laser-Schießanlage kann jeder mitmachen und den Adrenalinstoß beim Ansetzten des Gewehrs live erleben. Daneben können Jugendliche und Erwachsene auch noch mit Hundeschlitten oder mit Schneeschuhen auf einer geführten Tour die wunderschöne Naturlandschaft erkunden.

Sportlich Unterwegs
Der Nordic-Fun-Lauf bietet vor allem Spaß und Freude am Nordischen Skisport – mit einer persönlichen Stempelkarte geht’s im selbstbestimmten Tempo auf die ausgeschilderte Strecke. Es erfolgt keine Zeitnahme, es müssen nur die Kontrollposten passiert werden. Drei Varianten stehen dabei zur Auswahl und am Ende winken im Zieleinlauf eine Urkunde und eine Medaille für alle Teilnehmer: Und zwar Bronze für fünf Kilometer, Silber für zehn Kilometer und Gold für 15 Kilometer.

Und auch für die ganz „kleinen“ Wintersportler ist einiges geboten. So kann man mit Tubing-Reifen die Zielbrücke im Langlaufstadion hinunterrutschen oder bei der 3. Krumbach Talentiade an den Start gehen und einen spannenden Parcour mit vielen attraktiven Bewegungsaufgaben auf Langlaufski durchlaufen.

Attraktives Starterpaket

Das attraktive Starterpaket, bekannt aus den vergangenen Jahren, gibt es bereits wieder bei Sport Altenried in Immenstadt. Das Starterpaket ist auch diesmal wieder umfangreich gefüllt mit allerlei nützlichen Dingen. Die kompletten Einnahmen kommen PROSPORT, der Nachwuchsförderung im Allgäu und Kleinwalsertal zugute.
Die Organisatoren freuen sich auf eine zahlreiche Teilnahme!

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]