Silvesterparty 2020/2021 auf dem Bodensee abgesagt!

Silvester einmal anders feiern

Tausend Lichter, coole Drinks, heiße Musik und bunte Überraschungen bringen Euch mit Spaß und bester Laune in ein GUTES NEUES JAHR!

Das ganz Besondere: Ihr seid auf einem Schiff mitten auf dem Bodensee! Garantiert mit bester Sicht auf all die Feuerwerke am Ufer! Ein eigenes, großes Feuerwerk zum Ah- und Oh-Rufen gibt es für die Gäste an Bord natürlich auch.

Feiern auf dem Bodensee mit Euren Liebsten – Was gibt es schöneres?

An Bord warten zwei Floors mit coolen DJs auf Euch:

WERBUNG:

Floor 1: Partyfloor nonstop

Floor 2: 90er & 2000er Party

Der Feierfestpreis: 115,55 €!

Prosecco auf Eis, Bier, Radler, Wein, Weinschorle (süß/sauer), Hugos und alle Softgetränke sind im Ticketpreis inbegriffen. Da staunt der Bodensee!

Außerdem gibt es für faire Preise auch leckere Longdrinks an der bordeigenen Bar.

WERBUNG:

Mäntel und Jacken könnt Ihr gratis an der Garderobe abgeben.

Gefeiert wird die Silvesterparty auf dem Partyschiff MS Konstanz:

Boarding: 22:00 Uhr, Hafen Friedrichshafen

Ablegen: ca. 22:30 Uhr, Hafen Friedrichshafen

Rückkehr: ca. 01:00 Uhr, Hafen Friedrichshafen

Weiterfeiern: bis 03:00 Uhr im Hafen (auf dem Schiff)

Eintritt ab 20 Jahren!

Mehr Informationen über die Silvesterparty auf dem Bodensee und Tickets im Vorverkauf findet Ihr hier:https://www.partyboote-bodensee.de/neu-tickets-2020/silvester-partyboot-xxl-2020/

oder Telefon-Hotline: 07541 – 48 94 460, Montag bis Freitag 9:00 – 17:00 Uhr

Jetzt Online buchen oder telefonisch unter: 07541/4894460

Silvesterparty auf dem Bodensee
WERBUNG:
Werbung:
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Wasserburg am Bodensee
  • Wasserburg, zwischen dem Bodensee und den Allgäuer Bergen gelegen, empfiehlt sich als Tagesausflugsziel.
    Die traumhafte Lage am „Schwäbischen Meer“ ist einer der grandiosen Höhepunkte dieser Halbinsel.
    Tolle Aussichten, leckeres Essen am See, direkt am Hafen, und mehr erwarten Euch. Wasserburg gilt nicht grundlos als die „Perle des Bodensees“.
    Der Allgäu-Tipp:
    Fischliebhaber besuchen die Bodenseefischerei Bichlmair (Jägersteig 5 – 88142 […]

  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]