Stefan Raab: „TV total Autoball-WM“ 7.6.2014

Samstag, 7. Juni 2014
20:15

TV-Tipp: Stefan Raab – „TV total Autoball-WM“ am Samstag, 7.6.2014, um 20:15 Uhr auf ProSieben

WM-Fieber auf ProSieben: Stefan Raab versammelt acht Nationen zur wichtigsten WM vor der WM. Bei der „TV total Autoball-WM 2014“ kämpft der Entertainer am Samstag, 7. Juni 2014, ab 20:15 Uhr auf ProSieben mit US-Star Bam Margera, den Kultfußballern Ailton und Hans Sarpei und Giovanni Zarrella um die Krone im Autoball. In der LANXESS Arena in Köln kommt es zur Live-Premiere von Stefan Raabs WM-Song „Wir kommen, um ihn zu holen“. Im Zuschauer-Votum seiner drei Songs auf www.tvtotal.de setzte sich die Radio Version durch.

Frei nach Englands Kultfußballer Gary Lineker: Autoball ist ein einfaches Spiel. Zwei Autos fahren in fünf Minuten einem Ball hinterher, und am Ende gewinnt Italien. Denn nicht nur Jogi Löws Elf hat eine Stiefelallergie: Zweimal stand Deutschland bei großen Autoball-Turnieren vor dem finalen Triumph. Zweimal zerplatzte der Traum am italienischen Stiefel von Giovanni Zarrella. 2010 bezwang der Musiker und Moderator Deutschland-Pilot Stefan Raab im WM-Finale, 2012 holte er sich gegen den ProSieben-Entertainer auch noch die EM-Krone. Fünf Tage vor dem Start der Fußball-Weltmeisterschaft will Stefan Raab jetzt ein Zeichen setzen und die deutsche Niederlagenserie gegen Italien bei großen Turnieren beenden.

Welche Nation kann den beiden Autoball-Zampanos Raab und Zarrella gefährlich werden? Fußball-WM-Gastgeber Brasilien tritt mit Ailton an. Deutschlands WM-Gruppengegner Ghana baut auf Ex-Fußballstar Hans Sarpei. Die USA schicken „Jack Ass“-Star Bam Margera über den Teich. Die Türkei hofft, dass Eko Fresh diesmal der Scheibenwischer gewogen ist. Irland setzt auf die Autoball-Legende Joey Kelly.

WERBUNG:

Die Kölner Kultband Die Höhner eröffnen die Autoball-WM mit ihrem Song „Steh auf, mach laut“. Die Guano Apes treten mit „Close to the Sun“ auf. Stefan Raab selbst sorgt für eine Weltpremiere und präsentiert seinen WM-Song „Wir kommen, um ihn zu holen“ erstmals live im deutschen Fernsehen. Die Zuschauer hatten auf www.tvtotal.de die Wahl zwischen drei Songs. Dabei setzte sich die „Radio Version“ gegen die „Raabinho Samba Version“ und die „Raabstein Version“ durch. Die Single “Wir kommen ihn zu holen” mit allen drei Songs von Stefan Raab erscheint am 6. Juni 2014 als Maxi-Single auf CD und als Download-Bundle.

Tickets für das Sport-Spektakel gibt es unter der Hotline 0221-8020 oder online auf www.tvtotal.de.