Weihnachtszeit im Antonierhaus Memmingen

8.11.2017 Memmingen. In der Advents- und Weihnachtszeit erstrahlt das Memminger Antonierhaus wieder in besonderem Glanz.

Im stimmungsvoll beleuchteten Innenhof der alten Klosteranlage steht die beliebte, lebensgroße Madlener-Weihnachtskrippe.

Im Antoniersaal gibt es dazu eine Ausstellung mit Weihnachtsmotiven des Memminger Malers Josef Madlener (1881-1967).

WERBUNG:

Lesungen von Niklas Manitius und Richard Ernst, ein Auftritt des Männerchors Harmonia mit dem Bläserchor St. Martin, Adventsbasare, eine Buchausstellung und Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek sowie spezielle Kinder- und Seniorenführungen durch Madleners Weihnachtswelt bieten für Jung und Alt ein abwechslungsreiches Programm zur Weihnachtszeit.

Josef Madleners Weihnachtskrippe im Innenhof des Antonierhauses (Foto: Mayer / Pressestelle Stadt Memmingen)

Erstmals öffnet auch die offene Weihnachtswerkstatt für Kinder ihre Pforten im Antoniersaal und lädt zum Postkarten gestalten ein. Den Abschluss bildet der Besuch der Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Johann.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei! Keine Anmeldung erforderlich.