Einsatzzentrale

12.1.2016 – Unfall in Honsolgen

13.1.2016 Honsolgen. Am Dienstagvormittag befuhr ein 42-jähriger Mann mit einem Lkw mit Wohnmobilaufbau die Hauptstraße von Honsolgen in Richtung Buchloe.

Kurz vor der Ortsausfahrt bremste er das das große Fahrzeug in einer Rechtskurve ab. Dabei kam der Lkw ins Rutschen und steuerte auf die Gegenfahrbahn.

Eine 51jährige Verkehrsteilnehmerin konnte dem Fahrzeug nicht mehr ausweichen es kam zu einem Streifzusammenstoß, bei dem der Pkw auf der gesamten linken Fahrzeugseite beschädigt wurde.

Es entstand ein Gesamtsachschaden beträgt 4.500 Euro.

(PI Buchloe)


WERBUNG:

Auch interessant!