16.3.2016 – Unfall in Kempten

17.3.2016 Kempten/Allgäu. Am 16.03.2016 kam es gegen 15.45 Uhr in Kempten auf der Oberstdorfer Straße auf Höhe der Einmündung zur Oberen Eicher Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein 34-jähriger Autofahrer fuhr von Waltenhofen Richtung Kempten, kam aus Unachtsamkeit von seinem Fahrstreifen ab und prallte frontal in den Pkw einer 25-Jährigen, die wartete um links abzubiegen.

Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und wurden mit dem Rettungsdienst in Klinikum Kempten verbracht.

WERBUNG:

Zur Unfallaufnahme musste die Oberstdorfer Straße für ca. eine Stunde gesperrt werden. An beiden Pkws entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 23.000 Euro.

(VPI Kempten)



Werbung:

Auch interessant!