Polizei

16.3.2016 – Unfall in Kempten

17.3.2016 Kempten/Allgäu. Am 16.03.2016 kam es gegen 15.45 Uhr in Kempten auf der Oberstdorfer Straße auf Höhe der Einmündung zur Oberen Eicher Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein 34-jähriger Autofahrer fuhr von Waltenhofen Richtung Kempten, kam aus Unachtsamkeit von seinem Fahrstreifen ab und prallte frontal in den Pkw einer 25-Jährigen, die wartete um links abzubiegen.

Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und wurden mit dem Rettungsdienst in Klinikum Kempten verbracht.

Zur Unfallaufnahme musste die Oberstdorfer Straße für ca. eine Stunde gesperrt werden. An beiden Pkws entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 23.000 Euro.

(VPI Kempten)


WERBUNG:

Auch interessant!