Einsatzzentrale

19.2.2016 – Unfall in Sonthofen

20.2.2016 Sonthofen/Oberallgäu. Zu einer Unfallflucht, bei der ein 21jähriger Mann leicht verletzt wurde, kam es am Freitagnachmittag in der Hirschstraße.

Der junge Mann wollte die Hirschstraße in Richtung des dortigen Supermarktes überqueren, als von der Bahnhofstraße ein Pkw ziemlich flott angefahren kam.

Der Pkw berührte den Fußgänger mit dem rechten Außenspiegel am linken Arm, wodurch sich dieser leicht verletzte.

Der Fahrer des blauen Wagens hielt zwar zunächst an, fuhr aber, ohne sich weiter um den Mann zu kümmern, weiter.

Die Polizei Sonthofen sucht Zeugen zur Klärung des genauen Unfallhergangs; diese sollen sich bitte unter 08321/6635-0 melden.

(PI Sonthofen)


WERBUNG:

Auch interessant!