23.9.2017 – Unfall auf der B12 bei Geisenried

23.9.2017 Geisenried/Ostallgäu. Am frühen Samstagmorgen kam es auf der B12 zu einem Verkehrsunfall mit drei Wildschweinen.

Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die B12 von Kempten kommend in Richtung Kaufbeuren.

Kurz nach der Abfahrt Geisenried ist diesem dann eine Rotte Wildschweine vor sein Auto gelaufen.

WERBUNG:

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit drei Tieren.

Der Fahrer wurde nicht verletzt, jedoch entstand am Pkw ein erheblicher Sachschaden.

Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)