28.1.2016 – Unfall in Kaufbeuren

28.1.2016 Kaufbeuren. Am Donnerstagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, ereignete sich in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer.

Ein 17-jähriger Fahrradfahrer befuhr den Gehweg in der Johannes-Haag-Straße in Richtung Berliner Platz. Beim Wechseln auf die gegenüberliegende Straßenseite stürzte der Radfahrer auf der Fahrbahn.

Ein 41-jähriger Fahrer eines Pkw, welcher in nördliche Richtung fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und überrollte mit der Vorderachse das Bein des gestürzten Fahrradfahrers.

WERBUNG:

Der Radfahrer wurde dabei glücklicherweise nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

(PP Schwaben Süd/West)



Werbung:

Auch interessant!