29.1.2016 – Feuerwehreinsatz in Muthmannshofen

29.1.2016 Altusried. Als die Bewohner eines landwirtschaftlichen Anwesens im Ortsteil Muthmannshofen heute gegen 8.45 Uhr aus dem Stall kamen, bemerkten sie eine starke Rauchentwicklung im Keller ihres Wohnanwesens.

Aus den Kellerfenstern quoll bereits starker Rauch, weshalb sie die Feuerwehr und Polizei anriefen. Die Feuerwehren aus Muthmannshofen, Kimratshofen und Frauenzell rückten mit rund 20 Einsatzkräften an, und betraten den verqualmten Keller mit Atemschutzausrüstung.

Recht bald stellten sie fest, dass kein Brand für die Rauchentwicklung ursächlich war, sondern starker Wasserdampf, der aufgrund eines technischen Defekts an der Heizungsanlage entstanden ist.

WERBUNG:

Die Einsatzkräfte konnten den Keller entlüften und einen Heizungsbauer hinzurufen, der sich nun um die Reparatur der Anlage kümmern wird. Verletzt wurde niemand.

(PP Schwaben Süd/West)



Werbung:

Auch interessant!