Polizei

9.2.2016 – Körperverletzung in Buchloe

10.2.2016 Buchloe. Am Dienstagabend trafen sich mehrere junge Leute nach dem Besuch eines Faschingsumzugs in der Bahnhofstraße.

In der Wohnung einer 20-Jährigen wurde weitergefeiert. Dort packte ein 22-jähriger Buchloer ohne Vorwarnung eine 17-jährige Schülerin am Hals und würgte sie.

Aufgrund einer kurzzeitigen Bewusstlosigkeit wurde die junge Frau vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

WERBUNG:

Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Der Mann wird zur Anzeige gebracht.

(PI Buchloe)



Werbung:

Auch interessant!