Drei Tage mehr Hafenweihnacht Lindau

14.11.2017 Lindau (Bodensee). Weihnachtsmärkte gibt es viele. Eine Hafenweihnacht hat nur Lindau. Sie öffnet dieses Jahr jeweils bereits am Donnerstag ihre vorweihnachtlichen Pforten, bleibt dafür am stillen Feiertag Totensonntag (26. November) geschlossen.

Mit der Lindauer Hafenweihnacht ist es wie mit gutem Wein – sie wird mit jedem Jahr besser. Als eine der wichtigsten Veranstaltungen in Lindau wird sie liebevoll gehegt und gepflegt.

Für ihre 12. Ausgabe gibt es Neuigkeiten: Erstmals lädt sie von Donnerstag bis Sonntag in ihren üppigen Lichterglanz ein. So wird jedes Hafenweihnachtswochenende zum Vier-Tages-Genuss für die Besucher.

Mit einer Ausnahme: am 26. November ist Totensonntag, ein stiller Feiertag – da bleibt die Hafenweihnacht geschlossen.

Somit gibt es dennoch drei Tage mehr Hafenweihnacht als bisher. Drei Tage mehr Programm und die Möglichkeit, sich in der einzigartigen Atmosphäre zu treffen.