Kehrmaschine zur Straßenreinigung in der Stadt Isny und den Ortschaften unterwegs

1.4.2019 Isny im Allgäu. Vom 1. April bis 12. April ist eine Kehrmaschine zur Straßenreinigung in der Stadt Isny und den Ortschaften unterwegs. Bürger sind aufgerufen, auf Gehwegen liegenden Dreck auf den Straßenrand zu kehren.

Den Anfang macht der beauftragte Dienstleister vom 1. bis 5. April in den Ortschaften. Begonnen wird in Neutrauchburg, danach folgen Beuren, Rohrdorf, Bolsternang, Großholzleute und Kleinhaslach.

In der darauffolgenden Woche (8. bis 12. April) sind dann die Verkehrsflächen in der Kernstadt an der Reihe. Zunächst sind von Montag bis Mittwoch die Wohnsiedlungen dran und zum Abschluss am Donnerstag und Freitag folgt die Innenstadt.

Damit die Reinigung möglichst effektiv ablaufen kann, werden die Bürgerinnen und Bürger im eigenen Interesse gebeten, in den genannten Zeiträumen von 6 bis 17 Uhr auf den Straßen keine Fahrzeuge abzustellen.

Außerdem sollten Hauseigentümer, Mieter oder Hausmeister rechtzeitig vorher den auf den Gehwegen liegenden Dreck in die Regenrinne kehren, damit die Kehrmaschine auch diesen Kehricht aufnehmen kann.

WERBUNG:

Weil die Disposition des Reinigungsfahrzeugs von vielen Faktoren abhängig ist können keine konkreten Einsatzzeiten genannt werden.

Im Sinne eines sauberen Stadtbildes dankt die Stadt den Bürgerinnen und Bürgern für die aktive Mithilfe.

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Unsere Top 3 – Empfehlungen im Allgäu 2020
  • Subjektiv, begehrt und sicher unvollständig – unsere Top 3 Locations im Allgäu:
    InhaltWelche sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Badeseen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freizeitparks im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Bergbahnen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Ausflugsziele im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Restaurants im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Shopping […]