Landkreis Unterallgäu investiert 2016 in Gebäude

13.1.2016 Landkreis Unterallgäu. Neben den großen Schulsanierungen investiert der Landkreis Unterallgäu auch in diesem Jahr wieder in verschiedene Gebäude. Anton Bartenschlager, Hochbauamtsleiter am Landratsamt, stellte in einer gemeinsamen Sitzung des Unterallgäuer Kreis- und Bauausschusses die für 2016 geplanten Maßnahmen an Hochbauten des Landkreises vor. Die Kreisgremien befürworteten diese geschlossen.

Geplant ist, dass die Lehrküche der Memminger Landwirtschaftsschule für 285.000 Euro saniert wird. Die Küche wird für den Studiengang „Hauswirtschaft“ genutzt und stammt aus den 1970er Jahren. Wie Bartenschlager erläuterte, ist die bauliche und haustechnische Ausstattung veraltet.

Für die Sanierung des Mindelheimer Kolleggebäudes fallen in diesem Jahr 120.000 Euro an. Es seien Restarbeiten im Mittel- und Osttrakt vorgesehen, so Bartenschlager. Die Gesamtkosten für die Instandsetzung betragen 500.000 Euro. Für die Neugestaltung des Krippenmuseums im Kolleggebäude sind heuer 119.500 Euro veranschlagt. Insgesamt will sich der Landkreis mit 219.000 Euro an dem 690.000-Euro-Projekt beteiligen. Wiedereröffnung des Krippenmuseums soll im Advent 2017 sein.

WERBUNG:

Die Rettungswache auf dem Grundstück des Kreis-Seniorenwohnheims Babenhausen wird in diesem Jahr für 180.000 Euro ausgebaut. Sie soll zu einer Dauerrettungswache mit 24-Stunden-Besetzung erweitert werden. Ferner sind Restzahlungen von 100.000 Euro für den Neubau der Technikerschule geplant. Das neue Schulhaus mit Gesamtkosten von 5,4 Millionen Euro wurde im Frühjahr 2015 eingeweiht.

Nicht enthalten sind in dem Investitionsprogramm Baumaßnahmen, die über die Wirtschaftspläne der Kreis-Seniorenwohnheime oder Zweckverbände laufen, also zum Beispiel die Sanierung des Kreis-Seniorenwohnheims Türkheim und der weiterführenden Schulen. Sowohl die Arbeiten in Türkheim als auch die Sanierung der Schulzentren in Ottobeuren, Bad Wörishofen und Babenhausen soll noch heuer abgeschlossen werden.



Werbung:

Auch interessant!