Projekt fifty-fifty: Kemptener Schulen schützen Klima

11.6.2019 Kempten im Allgäu. Zur rechten Zeit das Licht ausschalten, den Wasserhahn zudrehen oder die Lüftung mit gekipptem Fenster beenden – das sind nur einige Maßnahmen, mit welchen Kemptener Schulen im Rahmen des Energiesparprogramms fifty-fifty wieder eine beachtliche Menge an Wärme, Strom und Wasser eingespart haben.

Bereits vor 15 Jahren wurde das städtische Energiesparprogramm für die Kemptener Schulen ins Leben gerufen. Die Stadt Kempten fördert so den bewussten und sparsamen Umgang der Schulen und der Kinder und Jugendlichen mit Strom, Wärme und Wasser.

Im Jahr 2018 lag die Ersparnis der 13 beteiligten Schulen bei 14.145,82 Euro. Konkret wurden im Vergleich zum Vorjahr 112.627 kWh Wärme, 26.158 kWh Strom und 704 m³ Wasser eingespart. Damit könnten über sieben Einfamilienhäuser ein Jahr lang beheizt werden oder 7,5 Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgt werden. Über 23.000 Personen könnten einmal duschen.

Die erreichten Einsparungen werden nach einem Bonussystem ausbezahlt und themenbezogene Klimaschutzaktivitäten und Maßnahmen wie das Bilden eines Energieteams oder Lehrerfortbildungen in Form von Eventprämien wie zum Beispiel Schülerausflügen belohnt.

Über Prämien freuten sich in diesem Jahr die folgenden Schulen: Realschule an der Salzstraße, Grundschule Kottern-Eich mit Außenstelle Eich, Grundschule am Haubenschloß, Wittelsbacher Schule, Hildegardis-Gymnasium, Mittelschule bei der Hofmühle, Städtische Realschule, Carl-von-Linde-Gymnasium, Grundschule Gustav-Stresemann, Grundschule auf dem Lindenberg, Mittelschule auf dem Lindenberg, Grundschule Fürstenstraße, Grundschule Konrad Adenauer. Überreicht wurden die Urkunden von Bürgermeister Josef Mayr.

WERBUNG:

Die höchste prozentuale Einsparung in Höhe von 2,3 Prozent verzeichnete zum wiederholten Mal die Realschule an der Salzstraße. Es folgen die Grundschule Kottern-Eich und die Grundschule am Haubenschloß.

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]