Wintersaison am Nebelhorn endet am 17.4.2016

Der Skibetrieb auf dem Nebelhorn endet heuer bereits am 17. April. Die Sommersaison bginnt am 14.5.2016.

26.3.2016. Nicht lange auf die Sommersaison 2016 müssen die Besucher des Nebelhorns warten. Denn bereits am 14. Mai nimmt dort die Bahn wieder ihren Betrieb auf. Vorher stehen freilich umfangreiche Revisionsarbeiten an.

Deshalb endet der Skibetrieb auf dem beliebten Oberstdorfer Hausberg bereits am 17. April. „Wir haben uns für ein früheres Ende der Wintersaison entschieden“, betont Vorstand Peter Schöttl, „weil wir eine umfangreiche Revision unserer Anlagen vornehmen und wir unsere Sommergäste nicht zu lange auf den Start in die neue Saison warten lassen wollen.“

WERBUNG:

Gebaut wird in diesem Sommer auf dem Nebelhorn-Gipfel. Dort entsteht ein völlig neues Gipfelrestaurant, das die betagte bisherige Anlage ersetzen wird. Deshalb ist das Restaurant Gipfelhütte bereits ab 4. April geschlossen, die Gipfelbahn stellt ihren Dienst am 11. April ein.

Im kommenden Winter erwarten die Besucher des Nebelhorns ein modernes Restaurant unterhalb des Nebelhorngipfels und eine Snack-Bar. Zu den neuen Attraktionen des Nebelhorns wird dann auch der Nordwandsteig zählen, der rund um den Gipfel eine spektakuläre Aussicht bietet.



Werbung:

Auch interessant!