10.2.2016 – Unfall am Zafernalift im Kleinwalsertal

10.2.2016 Mittelberg im Kleinwalsertal/Vorarlberg. Ein 6-jähriger Bub aus Deutschland war heute mit einer Skigruppe eines Sportvereines im Skigebiet Zafernalift unterwegs.

Gegen 10.03 Uhr fuhr der Bub mit dem Sessellift des Zafernaliftes hoch, wobei er gemeinsam mit einem 12-jährigen Jungen an der Talstation einstieg und auch der Sicherheitsbügel heruntergeklappt wurde.

Nach 25 m Fahrt rutsche der 6-Jährige aus bisher unbekannter Ursache unter dem Sicherheitsbügel durch. Dieser Vorfall wurde von einem Liftangestellten sogleich bemerkt, worauf er unverzüglich den Lift abstellte.

Der 12-jährige Junge konnte den 6-Jährigen noch kurze Zeit festhalten, bevor er diesem entglitt und 8m tief auf die darunterliegende Schipiste stürzte.

Der Bub, der mit Prellungen davon kam, wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Kempten eingeliefert.

LPD Vorarlberg


WERBUNG:

Auch interessant!