16.1.2022 – Skiunfall am Rettenbachferner in Sölden

17.1.2022 Sölden/Tirol. Am 16. Januar, gegen 13:55 Uhr, fuhr eine 23-jährige Britin mit ihren Skiern auf der blauen Piste 33, Rettenbachferner (Seiter Jöchl), talwärts.

Dabei prallte die Skifahrerin gegen eine mit Polster gesicherte Liftstütze und erlitt schwere Verletzungen im Bereich des Oberkörpers und der Schulter.

Die Verletzte wurde von der Pistenrettung erstversorgt. Im Anschluss wurde sie mit dem Notarzthubschrauber Martin2 ins KH Zams verbracht.

Nach Abschluss der Erhebungen wird an die zuständigen Stellen Bericht erstattet.

Anstehende Veranstaltungen