28.1.2016 – Skiunfall in Lech am Arlberg

29.1.2016 Lech am Arlberg/Vorarlberg. Gegen 15:00 Uhr gestern Nachmittag wurde ein 80jähriger Skifahrer im Skigebiet Lech am Arlberg angefahren und schwer verletzt.

Ein Unbekannte Skifahrer, ca. 25 Jahre alt mit schwarzem Ziegenbart, fuhr dem 80jährigen von hinein, worauf der Mann stürzte. Auch der Unbekannte kam zu Fall, setzte aber seine Fahrt sogleich fort ohne die Personsdaten bekanntzugeben.

Der 80jährige brach sich 7 Rippen sowie das linke Schlüsselbein und wurde vom Rettungshubschrauber abtransportiert.

Polizeiinspektion Lech


WERBUNG:

Auch interessant!